Ist eine Hundeversicherung sinnvoll?

Oftmals stellt sich vor dem Abschluss einer Versicherung die Frage nach der Notwendigkeit. Die Kosten einer Versicherung erscheinen unbeachtet zu denen einer Operation oder Behandlung des Tieres in der Regel ziemlich hoch. So stellt sich Ihnen wohl auch die Frage: ist eine Hundeversicherung sinnvoll? Diese Frage wollen wir Ihnen in diesem Artikel ausgiebig beantworten und alles wichtige rund um das Thema erklären.

Kurze Antwort

Ob eine Hundeversicherung für Sie sinnvoll ist oder nicht, ist von mehreren Faktoren abhängig. Sie müssen für sich selbst entscheiden, ob Sie die Kosten im Schadensfall tragen wollen und auch können. Eine Hundekrankenversicherung sowie ein Operationskostenschutz können im Ernstfall mehrere tausend Euro an Kosten übernehmen, welche Sie sonst aus eigener Tasche tragen müssen.

Auch lässt sich diese Frage nicht für jede Art der Versicherung gleichermaßen beantworten. Eine Hundehalterhaftpflichtversicherung ist in einigen Bundesländern Österreichs vorgeschrieben, weshalb diese nicht nur sinnvoll, sondern sogar unerlässlich ist. Wir sehen diese allerdings auch in den Bundesländern als sinnvoll, wo sie keine Pflicht ist.

 

Lange Antwort

Nun haben Sie bereits in Kurzform erfahren, dass die Frage danach, ob eine Versicherung sinnvoll ist oder nicht, von mehreren Faktoren abhängt. Wir möchten nun gezielter auf die einzelnen Versicherungen eingehen und im Einzelfall eine Antwort auf die Frage geben.

 

Hundehaftpflichtversicherung

 

Wie bereits erwähnt, ist eine Hundehalterhaftpflichtversicherung in unseren Augen sinnvoll und in einigen Teilen Österreichs sogar notwendig. Schadensansprüche in Folge durch Schäden, welche Ihr Hund verursacht können im Beispiel eines Verkehrsunfalls unermesslich hoch werden. Aus diesem Grund empfinden wir es als sinnvoll diese Gefahr auszuschließen. Die Kosten für eine Hundehaftpflichtversicherung fallen zudem relativ gering aus.

Um mehr über eine Hundehaftpflichtversicherung zu erfahren, können Sie unseren Hundehaftpflichtversicherung Vergleich nutzen, und das beste Angebot für Sie finden.

 

Hundekranken / -unfallversicherung

Für den Bereich Hundekranken und -unfallversicherung lässt sich eine Antwort auf die Frage nur schwer treffen. Hier sind es in erster Linie Ihre persönlichen Gegebenheiten und Vorlieben, welche die Frage nach dem Sinn einer Versicherung beantworten. Wird beispielsweise eine Operation Notwendig, so können auch hier niedrige 4-stellige Kosten auf Sie zukommen, welche allerdings in keinem Verhältnis zu dem Risiko eines Haftpflichtschadens stehen.

Aus diesem Grund gilt es hier für Sie selbst zu entscheiden, ob Sie im Ernstfall genügend finanzielle Reserven besitzen um die Kosten einer Operation oder einer medizinischen Versorgung zu tragen. Ist dies nicht der Fall, so ist eine Hundekranken und -unfallversicherung in jedem Fall sinnvoll. Denn wenn Ihr Hund eine medizinische Behandlung benötigt, sollte es nicht an finanziellen Mitteln scheitern.

Sind Ihnen die Kosten für eine Hundekranken / -unfallversicherung zu hoch, können Sie unseren ausführlichen Ratgeber nutzen um die für Sie beste und günstigste Hundekrankenversicherung beziehungsweise Hundeunfallversicherung zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Diese Cookies erlauben es uns, Besuche und Traffic-Quellen zu zählen, so dass wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können.

Wir erfassen anonymisierte Benutzerinformationen, um unsere Website zu verbessern.
  • _ga
  • _gid
  • _gat

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren